Jugendhaus PIRANHA

Zentraler Auftrag des Jugendhauses ist es, jungen Menschen geeignete Rahmenbedingungen und Angebote zur Förderung ihrer Entwicklung zur Verfügung zu stellen.

Diese Angebote müssen an den Interessen junger Menschen anknüpfen, von ihnen mitbestimmt und mitgestaltet werden, um sie so zu gesellschaftlicher Mitverantwortung und zu sozialem Engagement anzuregen und hinzuführen.

 Jugendzentrumsarbeit ermöglicht und fördert kontinuierlich notwendige Integrationsprozesse. Hierfür bietet das „Piranha“ den pädagogischen Raum und über unterschiedliche Aktivitäten und Projekte inhaltliche Möglichkeiten.

Große Bedeutung bei der Gestaltung kommunaler Jugendarbeit kommt dem Jugendbeirat zu. Über seinen Vorsitzenden und die Stadträte im Beirat kann er Anliegen und Interessen unmittelbar in die politische Ebene einbringen und damit die offene Jugendarbeit, die Jugendzentrumsarbeit aktiv mitgestalten. Der Jugendbeirat ist Bindeglied zwischen Jugend und der Stadt Karlstadt.

IMG_8964-3